aj-banner
Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
Vereine
email-dr.gif
Home
zur Landesseite

60 Jahre Akkordeonorchester des Schwäbischen Albvereins
in Kohlberg-Kappishäusern


Ehrung langjähriger Mitglieder
Ehrung langjähriger Mitglieder


Das Konzert zum 60jährigen Jubiläum des Akkordeonorchesters des Schwäbischen Albverein OG Kohlberg-Kappishäusern fand am 27. 1. 2019 ab 15 Uhr im Bürgerhaus in Kappishäusern statt.

Den Auftakt der feierlichen Veranstaltung gestaltete das Jubiläumsorchester mit einem schwungvollen Galopp aus Rudolf Würthners „Ein Balettabend“ unter der Leitung von Claudia Sannwald. Daraufhin erfolgten die Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden des Schwäbischen Albvereins OG Kohlberg-Kappishäusern Stefan Tremmel und bekannte Melodien der Komponisten für Akkordeonorchester Hermann Schittenhelm und Adolf Götz.

Danach kamen noch Grußworte durch den stellvertretenden Gauvorsitzenden des Ermsgau im Schwäbischen Albverein, Eugen Kramer. Er stellte die historischen Eckpunkte des Vereins dar. Des Weiteren hob er einige Veranstaltungen des Orchesters hervor und ehrte Herrn Prof. Dr.- Ing. Gunther Krieg für die Vereinsmitgliedschaft über 60 Jahre und seine Mitwirkung im Akkordeonorchester. Er zählte zu den Gründungsmitgliedern des Orchesters und ist bis heute begeisterter Musiker. Herr Prof. Gunther Krieg überreichte eine Spende für das Akkordeonorchester an den Orchestersprecher.

Daraufhin nahm Erhard Schwenk, Vorsitzender des Bezirks Staufen im Deutschen Harmonika-Verband (DHV), die Ehrungen langjähriger Mitglieder im Akkordeonorchester des Schwäbischen Albvereins vor. Es wurden Spieler geehrt für 20, 40 und 50 Jahre Aktivität im Orchester. Er lobte auch das Akkordeonorchester für sein bisheriges Spiel und die gelungene Nachwuchsförderung.

Den weiteren Nachmittag gestalteten auf dem Klavier, dem Keyboard, der Gitarre und dem Akkordeon. Hier wurde nochmals auf das Jahr 1959 Bezug genommen. So erklangen beispielsweise „Marina“ und „Kriminal Tango“, zwei Stücke aus der Gründungszeit des Orchesters. Als Kontrast folgten nun neuere Hits aus den Charts wie die Ballade „Perfect“ des britischen Singer-Songwriters Ed Sheeran oder das Lied „Havana“ von Camila Cabello aus dem Jahre 2017. Zur Abrundung der Veranstaltung trat nochmals das Akkordeonorchester mit einem „Musical-Mix“ auf. Hier erklangen Melodien aus den bekannten Disney-Musicals „Marry Poppins“, „König der Löwen“ und „Das Dschungelbuch“. Gemeinsam beendeten das Akkordeonorchester und die Schülergruppen die Feierlichkeit mit dem Lied „We are the world“, welches eigens für „USA for Africa“, eine Kampagne zum Zwecke der Spendensammlung für die Opfer der Hungersnöte in Äthiopien im Jahr 1985, komponiert wurde. Nach 25 Jahren wurde das Lied für Hilfsprogramme in Haiti wiederaufgenommen.

Neben der Begleitung der Veranstaltungen des Schwäbischen Albvereins Kohlberg-Kappishäusern wird das Akkordeonorchester in seinem Jubiläumsjahr am 03. November 2019 gemeinsam mit dem Kohlberger Kirchenchor „Mutmacher“ ein Konzert in der Kirche in Kohlberg gestalten.

Quelle: HI 02/2019

Kontakt: info@dhv-staufen.de