Herzlich Willkommen - Akkordeon-Jugend Baden-Württemberg Bezirk Staufen
aj-banner
Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
Vereine
email-dr.gif
Home
zur Landesseite
Newsletter-Abo

Willkommen im DHV-Bezirk Staufen

( Stand: 20.04.2019 )

birds.gif

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Terminkalender
für Staufen
Newsletter-Abo
FAQ 
Beiträge und Berichte
Ausflugstips
Karte von Staufen
Kleinanzeigen von
Vereinen/Spielern/Orchestern
aus dem Bezirk
und Überregional
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
Kontaktadressen 
DHV-Ehrungsordnung
Protokolle der
Bezirksversammlungen
Die Anfänge...
Neues 
aus dem Bezirk
und von
der Landesebene
Newsletter-Abo
Links zu Vereinen/
Orchestern
und Organisationen
aus dem Bezirk
und Überregional
Vereine
Staufen-Offensive 2005
Adressen der Vereine
und Musikschulen
im DHV-Bezirk Staufen
Strategie-Projekt
der Bezirksjugend
-> zeigt WIRKUNG!

perlgr1.gif Bitte Beachten! Wichtig! perlred.gif

DHV-Bezirksversammlung

Einladung zur Bezirksversammlung 2019
Einladung zur Jugendversammlung 2019

Die Protokolle der Versammlung von 2018 gibt`s hier!

Überblick über den Bezirk Staufen
Flyer über den Bezirk Staufen
DHV-Ehrungsordnung (Stand 01.01.2018)


Projektorchester zur Remstal-Gartenschau 2019 in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd

im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 erhalten wir die Gelegenheit, ähnlich vorangegangener Projekte ein Akkordeon-Projektorchester bei zwei Auftritten auf den großen Bühnen der Veranstaltung in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd zu präsentieren.

Beide Auftritte erfolgen im Rahmen von Gemeinschaftskonzerten: in Schorndorf gemeinsam mit dem Ensemble "Harmonic Vibes" vom HHC Lorch-Waldhausen, in Schwäbisch Gmünd mit dem Chor "Opera Gamundia" aus Weiler in den Bergen unter Leitung von Kathrin Bechstein.

In Kooperation mit dem Stadtverband Kultur Schwäbisch Gmünd und mit freundlicher Unterstützung von Georg Penz laden möchten wir deshalb alle interessierten Akkordeonisten zur Mitwirkung einladen.

Details und Anmeldedaten sind der Ausschreibung zu entnehmen.


Workshop "Musizieren in der Oberstufe" für Jugendorchester-Spieler in Weil der Stadt und Filderstadt

Hier die Ausschreibung zum neuen 4-Tägigen Workshop "Musizieren in der Oberstufe" für Jugendorchester-Spieler mit Dozent Rolf Weinmann in Weil der Stadt und Filderstadt.

Bei Fragen zum Programm und den Anforderungen steht Rolf Weinmann ihnen gerne zur Verfügung.

Im Anschluss an diesen Workshop besteht auch die Möglichkeit, an einer 8-tägigen Konzertreise nach Schweden (in der Sommerferien) teilzunehmen. Ausrichter hierfür ist die Musikschule Filderstadt.

Anmeldeschluß ist der 28.April 2019!

Details entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung.


Workshop "im Blindflug" mit Matthias Matzke

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem DHV-Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg können wir auch den Akkordeonisten aus dem Bezirk die Teilnahme am Workshop "im Blindflug" mit Matthias Matzke in Filderstadt wärmstens empfehlen.

Hier geht`s zur Anmeldung.

Anmeldeschluß ist der 15.März 2019!

Details entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung.


Interpretationskurs mit Fritz Dobler

Auch in anderen Teilen des Landes weren immer wieder interessante Lehrgänge durchgeführt. So konnte der DHV-Bezirk Bodensee-Oberschwaben Fritz Dobler für einen Interpretationskurs gewinnen, der am 17. März in Isny stattfinden wird. Teilnehmen können Akkordeonisten und Dirigenten aus ganz Baden-Württemberg.

Anmeldeschluß ist der 2.März 2019!

Details entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung.


Akkordeon grenzenlos 2019

Das Festival Akkordeon grenzenlos ist innerhalb der nationalen und internationalen Akkordeonszene bereits nach einigen Jahren zu einer festen Größe geworden. Das kleine, aber feines Akkordeonfestival, das in jedem Jahr in der Woche nach Ostern stattfindet, hat sich durch eine Vielzahl von Konzerten, Workshops und Foren zu einem weithin wahrgenommenen kulturellen Höhepunkt entwickelt, der weit über die Region um Trossingen hinaus wirkt.

Details entnehmt Ihr bitte dem Flyer.


Bezirksorchester Staufen 2019/2020

Das Bezirksorchester Staufen startet in ein Neues Jahr: Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt mit dem DHV-Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg, primäre Zielgruppe sind daher alle engagierten Akkordeonisten aus den DHV-Bezirken Staufen und Stuttgart-Ludwigsburg. Auch "Bezirksfremde" können jedoch gerne mitmachen, solange wir noch Platz auf der Bühne bzw. im Probenraum haben (ab 40 Spielern wirds eng).
Als Dirigent konnten wir diesmal Thomas Bauer gewinnen! Mit Rücksicht auf die Teilnehmer des "World Music Festival" in Innsbruck 2019 werden diesmal zwei Projektzyklen zusammengefasst. Mehr Infos und alle Termine gibt es in der Ausschreibung zum Nachlesen.

Alle Akkordeonlehrer, Ensembleleiter und Dirigenten von Akkordeonorchestern sind wie üblich aufgefordert, geeignete Spieler aktiv auf eine Teilnahme anzusprechen. Und selbstverständlich dürft Ihr auch selbst mitmachen - dies ist eine prima Gelegenheit, mal wieder selbst am Instrument auf der Bühne zu sitzen!

Gerne dürfen sich auch "Spezialisten" für Baß, Electronium, Schlagzeug und Percussion melden, die gerne mitwirken möchten. Wir werden versuchen, für alle eine adäquate Aufgabe finden.


Anmeldeschluß ist der 1.Juli 2019!

Ausschreibung zum "Bezirksorchester Staufen 2019/2020"!

Die Termine für den Lehrganng "Bezirksorchester Staufen 2019/2020":
am 6/7.7.19, 12./13.10.19, 16./17.11.19, 15./16.2.20 und 14./15.3.20

Die Termine für die Konzerte des "Bezirksorchesters Staufen 2019/2020":
am 24.11.19 in Walheim-Besigheim (Teilprogramm)
am 28.3.20 im Nicolaus Cusanus Haus Birkach
am 29.3.20 in Birksmannsweiler
sowie am 05.04.2020 zur Eröffnung der Osterarbeitswoche des DHV
in der Bundesakademie Trossingen!


Bezirks-Jugendorchester 2019

Bereits seit 2011 haben wir mit dem Bezirksorchester Staufen ein regelmäßiges vereinsübergreifendes Projektorchester geschaffen, das allen engagierten Akkordeonisten aus der Region die Möglichkeit bietet, auch anspruchsvolle Werke in einem größeren Rahmen zu erarbeiten und den musikalischen Horizont zu erweitern.

Bereits seit einigen Jahren kooperieren wir dabei mit unserem Nachbarbezirk Stuttgart-Ludwigsburg, dessen Aktive ebenfalls herzlich zur Mitwirkung eingeladen sind und dies auch ausgiebig wahrnehmen.

Nun möchten beide Bezirks diese überaus erfolgreiche Maßnahme ergänzen und speziell für jugendliche Akkordeonisten ein vergleichbares Gemeinschaftsorchester schaffen, bei dem die Auswahl an Dozenten, Literaturauswahl, Probenplanung und nicht zu letzt das überfachliche Rahmenprogramm stärker an den Wünschen und Bedürfnissen junger Akkordeonisten ausgerichtet sind.

Erste Auftritte waren beim Jahreskonzert des Handharmonika-Spielrings Stuttgart-Möhringen sowie bei der Umrahmung der Preisverleihung beim Landesmusiktag 2018 im wunderschönen neuen Konzertsaal des FILUM Filderstadt.

Mit großer Freude darf ich daher die beiliegende Ausschreibung zum 2.Bezirks-Jugendorchester des Bezirks Stuttgart-Ludwigsburg verteilen und auch die Interessenten aus dem DHV-Bezirk Staufen ausdrücklich zu reger Beteiligung auffordern. Es wäre schön, wenn wir zukünftig auch im Bereich der Nachwuchsförderung regelmäßig ein leistungsstarkes Gemeinschaftsorchester vorweisen könnten.


Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2019!

Weitere Details bitte aus der Ausschreibung hier entnehmen.


Jugend-Regionalwettbewerb 2019

In Kooperation mit unseren Nachbarbezirken wird es Anfang 2019 wieder einen regional begrenzten Jugendwettbewerb geben. Die Veranstaltung richtet insbesondere an "Einsteiger", die das erste mal an einem Wettbewerb teilnehmen, kann aber auch der Vorbereitung auf weiterführende Wettbewerbe dienen.

Ausschreibung und Anmeldeinformationen finden Sie im Anhang. Wir wünschen uns selbstverständlich rege Beteiligung aus dem Bezirk Staufen und allen Teilnehmern viel Erfolg.

Anmeldeschluss: 13. Januar 2019!


D3-Lehrgang Anfang 2019 in Ludwigsburg

Nach dem erfolgreichen Abschluß der Lehrgangsstufen D1 und D2 wird in Kooperation mit dem DHV-Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg Anfang 2019 ein weiterer D3-Lehrgang durchgeführt. Zielgruppe sind alle Akkordeonisten, die die Lehrgangsstufe D2 erfolgreich abgeschlossen haben oder vergleichbare Kenntnisse in Theorie und Praxis nachweisen können (über eine Zulassung entscheiden im Zweifelsfall die Dozenten).

Ausschreibung und Anmeldeinformationen finden Sie im Anhang. Auch hier wäre selbstverständlich eine rege Beteiligung aus dem DHV-Bezirk Staufen wünschenswert.

Anmeldeschluss: 20. Dezember 2018!


Neue Akkordeonschule von Christine Fischer-Fahs und Alexander Jekic

Es tut sich Erfreuliches, und die Akkordeonisten aus dem DHV-Bezirk Staufen sind mal wieder ganz vorne mit dabei - diesmal im Bereich der Unterrichtsliteratur.

Christine Fischer-Fahs aus Baltmannsweiler ist Insidern bereits seit vielen Jahren als renommierte Akkordeonlehrerin und Dozentin von D-Lehrgängen ein Begriff.

Als treibende Kraft der Jugendausbildung beim Akkordeon-Orchester Baltmannsweiler, aber auch als Dirigentin von Jugend- und Erwachsenenorchestern, als Jurorin bei Jugendwettbewerben und nicht zuletzt als gefragte Dozentin bei fachlichen Weiterbildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche (z.B. D-Lehrgänge) verfügt sie über einen unvergleichlichen Erfahrungsschatz, wie Kinder und Jugendliche zu Erfolgen am Akkordeon motiviert und geführt werden können. Dies haben ihre Schüler nicht zuletzt mit herausragenden Ergebnissen bei Wettbewerben und tollen Konzertvorträgen immer wieder bewiesen.

Zusammen mit Alexander Jekic, der seit vielen Jahren als Musikpädagoge und Komponist von Unterrichtsliteratur tätig ist, hat sie nun eine neue Akkordeonschule entwickelt, die ab sofort beim Verlag Purzelbaum erhältlich ist.
Sie möchte damit einen Beitrag zu zeitgemäßen und erfolgversprechenden Unterrichtsmethoden leisten.

Wir hoffen, daß diese Entwicklung alle ausbildenden Vereine und Musikschulen des Bezirks bei der Gewinnung vieler neuer, hochmotivierter Akkordeonschüler unterstützen kann.


Musikmentoren-Ausbildung 2018

auch im Jahr 2018 besteht wieder die Möglichkeit, begabte und interessierte junge Akkordeonisten zu Musik-Mentoren auszubilden.

Die Ausbildung wird vom Kultusministerium gefördert und soll die jungen Menschen befähigen, sich eigenverantwortlich in der musikalischen Jugendarbeit an Schulen und in Vereinen zu engagieren. Da die Ausbildung in Kooperation mit der jeweiligen Schule stattfindet, ist dies auch eine hervorragende Möglichkeit für die Vereine, entsprechende Kontakte herzustellen bzw. zu pflegen und ihre Präsenz in den Schulen zu verbessern.

Details, Inhalte und Rahmenbedingungen bitte aus der Ausschreibung hier entnehmen.


10. Waldbronner Musikpreis

Bereits in die 10. Auflage geht der Waldbronner Musikpreis am 4. und 5. Mai 2019. In den Kategorien Orchester, Ensemble, Kammermusik, Solo und Duo bietet der musikalische Wettbewerb wieder beste Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und natürlich auch zu messen.

Eine Atmosphäre zu schaffen, die es ermöglicht, zum richtigen Zeitpunkt das Erarbeitete abzurufen und Spitzenleistungen zu erreichen, war und ist uns stets ein Anliegen. Dazu gehören die sorgfältige Betreuung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Zuweisung ausreichender Einspielmöglichkeiten und ein freundliches und ruhiges Wettbewerbsklima.

Weitere Informationen und und Anmeldeformalitäten gibt es hier:

Auch Akkordeonisten aus dem DHV-Bezirk Staufen sind wieder herzlich zu einer Teilnahme eingeladen.



Kontakt: info@dhv-staufen.de